Besucht uns auch bei Facebook
Startseite Oldschool Records
Warenkorb enthält noch keine Produkte

Holsteiner Jungs - Neue Lieder, neuer Hass

 Mit "Neue Lieder, Neuer Hass" legten die Holsteiner Jungs 1999 bereits ihr fünftes Album innerhalb von vier Jahren vor, welches das Trio, bestehend aus Kai (Gesang, Gitarre), Frank (Schlagzeug) und Oliver (Bass), im November und Dezember 1997 im Reinfelder "Rebel Rock Studio" einspielte. War man von den letzten Freikorps-Scheiben der 1990er Jahre doch eher ernüchtert, so rückten die Holsteiner Jungs wieder positiver in den Fokus. Das Tempo auf "Neue Lieder, Neuer Hass" ist grundsätzlich hoch und die Gitarren gewohnt aggressiv und mitreißend. Alles verpackt in einprägsame Melodien, die mit Texten zu Themen wie Verrat, Trinken, Kampf oder Arbeiterleben zu einer gefälligen Symbiose gemixt werden. 11 Lieder mit knapp 31 Minuten Spielzeit. Gepresste CD und komplettes Booklet. Kein Einseiter

Art.Nr.: Osr-Cd-2265
13,00 EUR
Anzahl:
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jetzt unseren Rundbrief abonnieren