Besucht uns auch bei Facebook
Startseite Oldschool Records
Warenkorb enthält noch keine Produkte

Punkfront - Der kalte Krieg

Da sind sie wieder, die Jungs die verstanden haben, dass Punkrock nicht nur Linken Ideologien zu folgen hat, mit Ihrem zweiten Vollalbum. Gekonnt wird hier an die letzte MiniCD "Noch so`ne Affäre" angeknüpft und dabei wird noch ein ganzer Zacken sowohl inhaltlich als auch musikalisch draufgelegt. Mehr Aggression, mehr Wut und mehr Abwechslung birgt diese Scheibe.
Neben den zwei Hauptsängern holt man sich den Frontmann von Kriegsberichter leihweise ins Boot und rundet damit die Ganze Sache ab, was einen sehr schönen Kontrast gibt.
Hier bekommt jeder sein Fett weg, ob Möchtegern Punk und/oder Revoluzzer, Bio-Ernährungs-Hipster oder Lebeschön. Inhaltlich wird hier wieder weit über den Tellerrand geblickt und (nicht die alltäglichen und schon so oft besungenen Themen) gesellschaftskritisch mit voller Wut im Bauch zerpflückt.
Einer Jugend, gehirngewaschen von "Germany Next Top model", weichgespühlt und EU-konform stellt sich der Widerstand entgegen, mit voller Härte, Kraft und vollem Hass!
Im Artwork eines verwaschenen 70er Jahre Comics kommt das neue Album mit 13 Songs, 20 seitigem extra dicken Booklet und Aufklebern als Jewelcase-CD, Digipac (Limitiert auf 500 Stück) und als Blech box mit schlicht gehaltenem Reliefdruck des Bandlogos. Kein großer Schnick-Schnack, sondern Inhalt und Geste zählen hier.
Die Blechbox ist auf 150 Einheiten limitiert und dient wie auch schon die letzte Blechbox von Punkfront als Spendenbox. Der Erlös kommt einer der Band nahestehenden, schwer erkrankten Person zu. Solidarität ist und bleibt eben eine Waffe!
 
Eine Hörprobe zum neuen Album findet ihr hier:
https://vimeo.com/376423351
 

Art.Nr.: Osr-Cd-2199
13,00 EUR
Anzahl:
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jetzt unseren Rundbrief abonnieren