Besucht uns auch bei Facebook
Startseite Oldschool Records
Warenkorb enthält noch keine Produkte

Smart Violence - New glory days of RAC

Erschienen bei Oldschool Records
66 Minuten / 16 Lieder (11 generalüberholt / fünf neue Lieder)
Gastmusiker:  Uwocaust, Brigade 66, Sturmwehr, Spengler Kollektiv, Sun City Skins, Hurlingham Offenders, Alex E.

Smart Violence melden sich zurück. Die "Glory Days of RAC" war damals ein Album, welches polarisierte und musikalisch massiv gute Ansätze hatte, aber vor allem am Gesang und am Homerecording-Sound Abstriche machen musste. Man nutzte den Lockdown im Hause der Ruhrpott-Skins anscheinend sinnvoll und nahm das Album komplett generalüberholt auf. Geboten werden euch fünf neue Songs, sowie zwölf neu arrangierte Lieder. Wir waren selber skeptisch, doch wurden eines Besseren belehrt. Die „New Glory Days of RAC“ ist das totale Brett geworden. Gesungen wird diesmal zwölf mal in Deutsch, vier mal in Englisch und ein mal auf Spanisch. Textlich ist man auch mal hochpolitisch, aber die neue Version dieses Albums ist wesentlich straßentauglicher.  Klangtechnisch ist die Produktion schön 80er Jahre. Gesang mit viel Hall, klares druckvolles Schlagzeug, sägende Gitarren, die auf melodische Basslinien treffen. Kommt wie immer im gut gestalteten Beiheft mit allem was das Herz begehrt. Knallt euch die Hörprobe rein und lasst euch gesagt sein, dass man auf acht Minuten, nicht diesen 66 Minuten langen Stomper wieder geben kann, der euch erwartet. Fünf Runden dieses Albums sollten reichen, um zu erklären, warum gerade Smart Violence schon in den USA, Zentral- und Südamerika tourte und sich dort über einen massiven Support erfreut. Eintüten ist angesagt!

Art.Nr.: Osr-Cd-2438
13,00 EUR
Anzahl:
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jetzt unseren Rundbrief abonnieren